Betulinsäure – Naturstoff in Chaga für das Immunsystem

Naturstoffküche Strukturformeln

Was ist Betulinsäure?

Betulinsäure ist chemisch betrachtet ein pentazyklisches Triterpenoid. Sie ist kommt in verschiedensten Pflanzen (bspw. Birken, Rosmarin) und im Heilpilz Chaga (Inonotus obliquus) vor.

Was ist der Nutzen von Betulinsäure?

Studien (siehe unten) weisen auf vielversprechende Effekte dieses Naturstoffs auf den Körper hin. Beispielsweise hat Betulinsäure antitumorale, antientzündliche, anti-HIV- und antidiabetische Effekte.

Was sagen wissenschaftliche Arbeiten zu Betulinsäure?

Hier findest Du einen Review vieler Studien zu Betulinsäure (in Englisch):

A Review on Preparation of Betulinic Acid and Its Biological Activities

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert