Shogaol – Naturstoff mit antioxidativer Wirkung

Was ist Shogaol?

Shogaol ist chemisch betrachtet ein phenolisches α, β-ungesättigtes Keton. Beim Trockungsprozess von Ingwer wird Shogaol durch Wasserabspaltung aus Gingerol freigesetzt; es ist deutlich schärfer.

Warum nutzen wir Shogaol? Was ist die Wirkung?

Studien (siehe unten) weisen auf vielversprechende Effekte dieses Naturstoffs auf den Körper hin. Beispielsweise hat Shogaol eine antioxidative und anti-entzündliche Wirkung und kann positive Effekte bei Alzheimer und Demenz haben.

Was sagen wissenschaftliche Arbeiten zu Shogaol?

Hier findest Du einige Studien zu Shogoal (in Englisch):

Comparative antioxidant and anti-inflammatory effects of [6]-gingerol, [8]-gingerol, [10]-gingerol and [6]-shogaol

6-Shogaol has anti-amyloidogenic activity and ameliorates Alzheimer’s disease via CysLT1R-mediated inhibition of cathepsin B

6-Shogaol, an active constituent of ginger, attenuates neuroinflammation and cognitive deficits in animal models of dementia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.